Küchenfee & Gartenzauber Ulrike Keßler
Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Referenzen | Newsletter |

Gartenzauber mit Blüten, Blätter und Kräuter für Leib und Seele

Küchenfee & Gartenzauber - kreative Verwöhnküche aus dem eigenem Garten

Wie kam es zu diesem Namen? Ich stand in einem Seminarhaus mit der Frage: "Wie nenne ich mein Unternehmen?". Ab diesem Moment geschah es das in den verschiedenen Häusern die Kursteilnehmer – wie heimlich verabredet – in die Küche kamen, mit der Begrüßung: hallo "Küchenfee. Wenn die Töpfe leer waren rieben sich die Teilnehmer die Bäuche mit den Worten: "Da hast du uns aber wieder mit deiner leckeren kreativen Küche verwöhnt. Kann man dich buchen?" Wiederholt betonte ich: "Alles frisch aus dem eigenen Garten". Täglich fuhr ich mit frischen, essbaren Blüten, Blättern und Kräutern in die Seminarhäuser um jede Mahlzeit bunt zu dekorieren.

So kam der Zauber des Gartens zu den Menschen.

Wie kommt der Gartenzauber zu Ihnen nach Hause?

Für ein Buffet pflücke ich (oder eine meiner fleißigen Gartenpraktikant/in) am morgen hunderte, tausend (oder oftmals noch mehr) taufrische Blüten, Blätter und Kräuter. Diese kommen dann – liebevoll in Dosen einsortiert – mit den Speisen ganz frisch zu Ihrem Fest.

Mit der strahlenden, bunten, essbaren Pracht dekoriere ich Ihre Festtafel und/oder Ihre Menüteller in einzigartiger Weise. Gerne verwende ich auch Kürbisse, Rondinis und andere Früchte und Pflanzen als „Natur-Gefäße“ für Dips, Dressings, Kräuterbutter, Aufstriche und andere leckere Köstlichkeiten. So wird jedes Buffet zu einem ganz besonderen Unikat.

Der Anblick eines solchen Buffets berührt viele Menschen tief und bleibt bei nahezu allen Gästen nachhaltig in Erinnerung. Es ist für viele Gäste auch immer wieder eine Überraschung, wenn sie erfahren und kosten dürfen, was es in der Natur alles an Essbarem gibt.

Besonderst erfreut sind die Kursbesucher im Garten Antana, wenn sie in meinen Kochkursen oder für das eigene Seminar-Menü die wunderschönen und zugleich leckeren Blüten selbst kennen lernen, pflücken und probieren dürfen.

Lassen auch Sie sich von der essbaren Pracht der Natur verzaubern!

 

Wartende Ringelblumen

Alles wandert in Dosen

Kräuterbutter im Rondini

Frischkäseblatte