Küchenfee & Gartenzauber Ulrike Keßler
Startseite | Kontakt | Impressum | Referenzen | Newsletter | PDF-Druckansicht

Mit Achtsamkeit und Liebe zubereitet Speisen nähren Körper, Geist und Seele

Erntefrische die man schmeckt und spürt
Für meine kreative Verwöhnküche verwende ich frische Zutaten, wenn möglich sogar erntefrisch. Dabei bediene ich mich aus der Fülle meines Permakultur-Garten Antana und der Natur. Ob kochen, braten, dünsten oder backen das Zubereiten feiner Speisen ist für mich eine meditative Tätigkeit, die Kunst und Wissenschaft vereint.

Lebendige Informationen erhalten und weiter geben
Unsere Nahrung ist lebendig und fähig Informationen auf zu nehmen und weiter zu geben. Durch den achtsamen Umgang mit Lebensmitteln können sich Nährwert und Geschmack voll entfalten. Hauptsächlich arbeite ich mit meinen Händen, Messern und mechanischen Haushaltsgeräten. So bleiben die Nährstoffe und der natürliche Eigengeschmack biologisch angebauter Lebensmittel erhalten.

Am Anfang war das Feuer
Am Liebsten koche ich am offenen Feuer oder auf einem Holzofen. Denn die Kraft unserer Nahrung gelangt aus der Erde über das Feuer in den Magen. Es ist mir wichtig, Speisen ganz natürlich zu erwärmen, damit sie ihre ursprüngliche Energie bewahren und entfalten können. Heute nutze ich dazu das Feuer eines Gasherdes, auf dem ich traditionelle Speisen aus aller Welt koche.

Fotos und der Geist der Nahrung
Was ich für Menschen erschaffe und produziere, sind besondere Kunstwerke. Deren Energie oder Ausdruckskraft eine Fotografie nie in ihrer Gesamtheit erfasst.
Den Geist der Nahrung und die Fülle können Sie erfahren - aber nicht festhalten. Sie können sich daran erinnern. Ich erfreue mich immer wieder daran, wie lange sich Menschen an meine Köstlichkeiten erinnern und deren Anblick ewig in Erinerung bleibt.

Viel Spaß beim Schnuppern meiner Angebote wünscht Ihnen

Ihre Küchenfee Ulrike Keßler